Unsere Partner von A-Z

A

Wir, die Familie Alter, verarbeiten und brennen vollreife Früchte aus umweltschonendem Anbau bereits in der dritten Generation. Was Opa schon wusste – nur so werden wohlduftende, geschmackvolle Früchte mit viel Sorgfalt eingemaischt und vergoren.


B

Wir sind die Familie Barthel aus Grünsfeld. Unser Hof wurde 1978 von Ernst  Barthel erbaut. In unserem Betrieb werden vor allem Getreide und Zuckerrüben angebaut. Seit 1999 bauen wir außerdem Spargel und Erdbeeren an. Zur Weihnachtszeit gibt es auch Christbäume und Tannengrün.


E

Frische Talwiesen und kräuterreiche Hügel bilden die Ernährungsgrundlage unserer Rinder.

Gefüttert wird, was bei uns wächst – Heu, Gras und Mais aus eigenem Anbau.


G

Wir backen für Sie aus regionalen Zutaten nur das Beste: Hell oder dunkel, geschrotet oder mit vollem Korn, süß oder herzhaft…. und das alles nach eigenen Rezepturen.

Taubertäler Spezialitäten aus Keller und Küche.

Seit 1990 bewirtschaften wir unseren Familienbetrieb mit Weinbergen und der Besenwirtschaft. Geschmackvolle Weine, prickelnder Sekt und saftiges von Trauben und Streuobstäpfeln umfassen unser Programm, ergänzt durch Kulinarische Köstlichkeiten der Besenwirtschaft wie Kochkäse und Grünkernküchle.

.

Wir sind seit 2014 eine kleine Hobby Imkerei. Unsere fleißigen Bienen fliegen an der Grenze zwischen dem Odenwald und der Tauber Region, rund um die schöne Ortschaft Schweinberg. Wir legen Wert auf Natur belassene Produkte.

.


H

Mit der regenerativen Landwirtschaft haben wir einen Ansatz gefunden, der zukunftsfähig ist, unseren Werten entspricht und sich einfach „richtig“ anfühlt.


I

Aus Faszination halten wir als Hobbyimker einige Bienenvölker im schönen Dittwar und unmittelbarer Umgebung. Unser Honig entstammt ausschließlich unseren eigenen Völkern.


K

Wir sind eine handwerklich arbeitende Käserei, in der Bio-Käse aus regionaler Kuh-Milch hergestellt wird.


M

Sowohl den Milchkühen, als auch dem Jungvieh wird im Sommer bei schönem Wetter frisches Gras zugefüttert und ein Teil der Kuhherde darf auch auf die angrenzende Weide. Die gewonnene Milch wird anschließend pasteurisiert und mit naturbelassenen Inhaltsstoffen zu Käse und Frischeprodukten weiterverarbeitet.

Wir sind ein traditioneller, konventionell wirtschaftender Familienbetrieb, auf dem 2 Generationen zusammen arbeiten. Unser Bauernhof liegt im Neckar-Odenwald-Kreis und grenzt direkt an den Main-Tauber-Kreis. Tauberbischofsheim ist ca. 12 km entfernt. Die Schwerpunkte unseres Familienbetriebes sind Ackerbau, Schweinemast und die Direktvermarktung!


S

Uns ist es nicht Wurst, wie sie schmeckt – und auch nicht, wo die Zutaten herkommen.

Wir sind eine Landmetzgerei mit eigener Schlachtung in der 3. Generation und kennen unsere Züchter persönlich.

Wir sind ein ökologisch wirtschaftender Acker- und Weinbaubetrieb und Mitglied des Bioverbandes Biokreis. Fast alle unsere Weinberge sind zwischen 30 und 50 Jahre alt. Diese „alten Reben“ lassen aufgrund ihres niedrigen Ertragspotenzials unsere extraktreichen und komplexen Weine mit feinwürzigen, eleganten Aromen entstehen.

Wir produzieren ohne jeglichen Schnick Schnack, wie Gluten, Laktose oder Glutamat. Durch unsere eigenen Rezepturen schmeckt es noch wie zu Opa‘s Zeit.

Auch die Schweine und das Vieh wachsen beim Bauern um die Ecke auf und werden im Freiluftstall und auf Stroheinstreu großgezogen. Bei allen Gattungen werden keine Antibiotika eingesetzt.


W

Wir betreiben unseren Hof bereits in der dritten Generation. 2017 haben wir uns ein weiteres Standbein in der Direktvermarktung geschaffen. Hühner und Alpakas zogen bei uns ein. Aktuell leben bei uns mehr als 500 Hühner in Hühnermobilen und genießen jeden Tag die grüne Wiese. Das Hühnermobil ist ein vom Traktor gezogener Anhänger der für sich einen artgerechten und vollständigen Hühnerstall darstellt.

Der Winzerkeller im Taubertal, als Teil der Winzergemeinschaft Franken, liegt mitten im Ortskern von Reicholzheim im ehemaligen Zehnthof des Klosters Bronnbach. Wein ist unsere Geschichte und unsere Zukunft zugleich.